Landjugend Wehrheim e.V.

 

 

Liebe Mitglieder,

 

die Landjugend hat in Wehrheim seit 1955 eine lange Tradition und ist im Gemeindeleben eigentlich nicht mehr wegzudenken. Oder doch?

 

Ein guter Verein steht und fällt mit seinem Vorstand. Die meisten Vorstandsmitglieder der Landjugend bestreiten ihr Amt oft schon seit vielen Jahren mit Herzblut. Natürlich ist es einfach, bei der Vorstandswahl schnell die Wiederwahl in den Raum zu werfen, da das Vorstandmitglied bisher einen guten Job gemacht hat. Warum sollte man daran etwas ändern? Aber berufliche oder familiäre Veränderungen, gesundheitliche Probleme, veränderte Lebensinhalte und noch viele andere persönliche Gründe zwingen auch Vorstandsmitglieder, sich neu zu orientieren und von der Vorstandsarbeit – ob vorübergehend oder von Dauer – Abstand zu nehmen. So auch in unserem Verein.

 

Aus diesem Grund möchten wir alle Mitglieder dazu einladen, in einer ruhigen Minute darüber nachzudenken, was die Landjugend Wehrheim für euch bedeutet. Mit der Übernahme eines Vorstandsposten hast du die Möglichkeit die Werte, Veranstaltungen und Freizeitaktivitäten der Landjugend Wehrheim nach deinen Vorstellungen mitzugestalten, Verantwortung zu übernehmen und über dich selbst hinauszuwachsen. Deswegen fragen wir dich, liebes Mitglied: Du wolltest schon immer mitbestimmen, welche Musik auf der Sonnenwendfeier gespielt wird? Du willst Teil einer Gruppe sein, die fest zusammenhält, füreinander einsteht und miteinander lacht? Du hast neue Ideen, wie man die Menschen in Wehrheim zusammenführen kann und Ihnen die Geschichte und Kultur unseres Dorfes näherbringt? Du kannst gut mit Zahlen umgehen und möchtest als Entscheidungsträger mitbestimmen wofür die Vereinsgelder genutzt werden? Dann bist du genau richtig für die Übernahme des Postens als Kassenwart oder des zweiten Vorsitzenden! Keine Angst – jeder Neuling bekommt vom gesamten Vorstand die bestmögliche Unterstützung für den Einstieg – denn wir sind ein Team.

 

Eines muss uns allen bewusst sein: ohne den Vorstand gibt es keine Landjugend. Damit müssten wir auch Abschied von liebgewonnen und einfach zu Wehrheim gehörenden Veranstaltungen und Festen, wie der Sonnwendfeier, den Theaterabenden, dem Kulturabend, dem Erntedankmarkt, der Feldrundfahrt, das Hexenhäuschen-Basteln, dem Kinderfasching und der Jahresabschlusswanderung nehmen.

 

Unsere beiden Vorstandsvorsitzenden Nicole und Norbert stehen euch natürlich jederzeit für weiterführende Gespräche und Informationen zur Verfügung. Wir freuen uns auf Eure Rückmeldungen.

 

Der Vorstand der Landjugend Wehrheim

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert