Donnerstag, 05 Dezember 2019
  • Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 06. September 2018 17:53
  • Geschrieben von Max Strohmann
  • 05 Mär

 

2010 - "Buergermeisterwahl"

Bei der Bürgermeisterwahl geht es heiß her. Patricia Harff weiss die Herrschaften in Laune zu halten. Max Strohmann, Nico Sakschewski und Jörg Aigner sind sichtlich begeistert.

Zur Story:

Der Bürgermeister blickt seiner Wiederwahl mit Zuversicht entgegen. Obwohl weit und breit kein Gegenkandidat in Sicht ist, macht er kräftig Wahlkampf. So hat er immer eine Ausrede, um in der Kneipe zugehen. Dass er anschließend in ein Rotlicht Lokat geht, muss seine Frau ja nicht wissen. Opa begleitet ihn regelmässig. Im Wahlkampf wird der Opa frei gehalten. Beide geben sich als Witwer aus, um sich die Chancen bei der Animierdame nicht zu verderben. Doch es kommt, wie es kommen muss. Die Oma und die Frau des Bürgermeisters kommen ihren Männern auf die Schliche. Es gibt Ärger. Da kann ihnen auch  der Freund des Bürgermeisters und ein Polizist nicht helfen.  Und der Messdiener erst recht nicht. Denn der Pfarrer hat ein wachsames Auge auf ihn.

Die Schwester von der Frau des Bürgermeisters kommt mit ihrem Sohn zu Besuch. Dieser ist schwul, aber den weltilichen Genüssen nicht abgeneigt. Vor allem möchte er die lokale Ausscheidung zum Superstar Deutschlands als Playback-Sänger gewinnen.

Als die Apothekerin erfährt dass der Bürgermeister einiges hintertreibt, ist plötlich alles in Aufruhr. Die Apothekerin bewirbt sich selbst um den Bürgermeisterposten und hat mit ungewöhnlichen Werbeaktionen sofort alle Frauen auf ihre Seite. Auch Opa entschließt sich zur Kandidatur...............................................

Mehr soll an dieser Stelle nicht erzählt werden, denn etwas Spannung muß ja sein!!